Familiencampingplatz: Unterhaltung für Kinder - Ma Prairie

Familiencampingplatz: Unterhaltung für Kinder

Unser 4-Sterne-Campingplatz in Canet-en-Roussillon bietet viele Aktivitäten und Unterhaltung für Kinder und Jugendliche jeden Alters. Perfekt, damit die Eltern in Ruhe ausruhen können! Entdecken Sie unsere Einrichtungen, um das Beste aus Ihrem Familien-Campingurlaub in den Pyrénées-Orientales zu machen.

Entdecken Sie unseren Familiencampingplatz mit Aktivitäten für Kinder

Kinder-Club

Der Miniclub unseres Familiencampingplatzes in Canet-en-Roussillon ist im Juli und August von Montag bis Freitag geöffnet. Hier sind Kinder von 5 bis 12 Jahren kostenlos willkommen, egal ob Sie einen Stellplatz, ein Mobilheim oder ein Lodgezelt gebucht haben. Viele Aktivitäten werden von unseren qualifizierten und erfahrenen Animateuren organisiert. Ihre Kinder werden sich nicht langweilen!

Die Einrichtungen und Unterhaltung für Kinder, die wir Ihnen in unserem Familiencampingplatz anbieten:

  • Hüpfburg
  • Mini-Disco-Abend
  • Gruppenspiele (Schatzsuche, Schatzsuche, Schatzsuche...)
  • Sportliche Herausforderung
  • Kreative Workshops
  • Animationen mit unserem Maskottchen

Teenager-Ecke

Während Kinder organisierte Aktivitäten und Gruppenspiele genießen, ziehen es Teenager manchmal vor, sich zu treffen, um altersgerechtere Aktivitäten zu unternehmen. Genau wie die Kleinen werden auch sie denWasserbereich mit seinen Rutschen und dem 3-spurigen Pentagliss zu schätzen wissen. Sie haben auch Zugang zu einem Multi-Aktivitäts-Spielzimmer mit freiem Zugang. Auf dem Programm in diesem Raum: Tischfußball, Tischtennis, Brettspiele und Billard. Wir haben eine "Teenager-Ecke " eingerichtet, die ausschließlich für sie reserviert ist.

Familiencamping ist ein Paradies für Kinder ... und Eltern!

Auf einem 4-Sterne-Familiencampingplatz wird alles getan, damit die Kinder beschäftigt sind und die Eltern sich ausruhen oder die Einrichtungen und Unterhaltung genießen können.

Hier sind 5 gute Gründe, das Familiencamping in den Ferien zu genießen:

    1. Die Kinder schließen Urlaubsfreundschaften, knüpfen Kontakte und lernen das Gemeinschaftsleben kennen.
    2. Kinder genießen die freie Natur, gewinnen an Selbstständigkeit und genießen "kontrollierte" Freiheit.
    3. Die Eltern sind beruhigt, weil die Aktivitäten beaufsichtigt werden und sich die Kinder in einer sicheren Umgebung entfalten.
    4. Teenager können die für sie reservierten Einrichtungen und Aktivitäten nutzen.
    5. Eltern und Kinder treffen sich zu gemeinsamen Familienmomenten auf dem Campingplatz oder zu Ausflügen in die Region.